Mittwoch, 29. September 2010

Mrs.Beeton´s Pulswärmer

Mal schnell so zwischendurch gestrickt passend zu meinem Schal - Mrs. Beetons Pulswärmer.


Wolle: doppelt gewickelter Zauberball und dazu passendes Mohair/Seidengarn, Perlen
Nadeln: 4er und 3,5er
Anleitung: auf deutsch siehe HIER

Samstag, 18. September 2010

Ich auch.....


Bei Buxmann bekommt man diese tolle Kladde als Geschenk sofern man auf diese Aktion in seinem Blog hinweist.
Was für eine geniale Werbe-Idee! 

Donnerstag, 16. September 2010

Mein neues Hobby....

Über ein halbes Jahr lang habe ich gewartet und nun bin ich dabei und freue mich sehr darauf endlich anzufangen. Das Material ist bereits eingetroffen. Das Sticken hat mir immer schon gefallen allerdings weniger nach Anleitung; und nun darf ich einen Onlinekurs mitmachen im freien Sticken über 9 Monate.

mein Material :-)
Mein Material bekomme ich von Anne Lange handgefärbt immer passend zum monatlichen Thema. Am 1. Oktober geht es los.....freu :-))

Dienstag, 14. September 2010

Steckschal

Mal schnell so nebenbei habe ich einen Steckschal gestrickt, etwas anders als Ihr das vielleicht jetzt vom Namen her erwartet habt ;-), der nächste Winter kommt bestimmt....Nach der ersten Spitze habe ich einfach in der Mitte ein paar Maschen abgekettet und dann in der nächsten Runde wieder zugenommen und damit das ganze schön schräg bleibt am Anfang immer eine Maschen zugenommen und am Ende 2 zusammen gestrickt. Herausgekommen ist mit einem Knäuel Zauberball ein Schal den ich 2x um meinen Hals wickeln und dann durchstecken kann. Die Farben sind in natura noch etwas kräftiger.

Wolle: Schoppel Zauberball "auf Tauchstation"
Anleitung: eigene
Nadeln: 3,5er

Neu dazu gekommen sind einige Knäuels von Dornröschen, "Keiner ist wie ich"- Stränge - einmal Lace, einmal "normal" Sockenwolle und einmal das August Angebot mit Seide + Bambus ( der blaue :-) )

Mittwoch, 1. September 2010

Socken + erster Teil vom "Pirat"

Leider bin ich zur Zeit etwas angeschlagen, Fersensporn an beiden Füßen - heisst nicht mehr g´scheit laufen können und die Laune ist dadurch auch ein wenig in den Keller gerutscht. Auch die allgemeine Blogmüdigkeit hat mich erwischt. Aber eine Pause so zwischendurch ist gut für neue Ideen + Projekte. Gestrickt habe ich aber dennoch ein bisschen:


Wolle: Tausendschön Herbstfeuer
Göße 38 mit 64 M. und 2,5er Nadeln, der zweite ist in Arbeit ;-)
Muster: gibt es HIER





Der erste Teil vom "Pirat", Anleitung von Moni ( Klabauterwolle ), gestrickt mit Filigran von der Firma Zitron in dunkelbraun, was hier mit Blitzlicht leider nicht so schön rüber kommt. Es ist ein richtig schönes schokoladenbraun und herrlich weich :-).