Freitag, 23. Januar 2009

Neu eingetroffen...

ist diese Wolle von Tausendschön. Solche Kostbarkeiten werden bei mir immer wie rohe Eier behandelt. Es ist einfach was anderes ob man Wolle von der "Stange" ( obwohl ich die auch mag! ) hat oder die selbst gefärbten. Noch dazu habe ich mir eine Luxuswolle geleistet: die untere Wolle besteht aus 60% Schurwolle/20% Seide und 20% Bambus. Die liegen jetzt erst mal auf meinem Schreibtisch und dürfen mich anstrahlen und ich geniesse. Verstehen können das nur Woll-Liebhaber. Ich habe da diesen gleichen Blick den Männer kriegen wenn sie an einem Autohaus vorbei gehen *lach*. Diese beiden Stränge haben das Zeug zu weiteren Märchensocken verstrickt zu werden.

Kommentare:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Oh ja die sieht ja wieder lecker aus!! Bin gespannt was Du daraus nadelst!
Liebe Grüsse
Dany

Sandra hat gesagt…

Ich musste so grinsen über deinen Beitrag und kann mir das beseelte Lächeln von dir sehr gut vorstellen ;-))

LG

Simsalabim-Sandra
;-))

Meine Welt hat gesagt…

Die Farbe sind wunderschön und ich konnte deinen träumerisch- entrückten Blick nachvollziehen.
LG
Elsbeth

Marlies hat gesagt…

Hallo Martina
wow die sind ja traumhaft schön. Bin schon gespannt was du daraus zauberst. herzliche WE GRüsse Marlies

Julianna hat gesagt…

Sehr schöne Farben sind das.Da spüre ich den Frühling.

LG, Julianna

Regina hat gesagt…

ich kann dich sooo gut verstehen! ;) Ich hüte meine Wolle (insbesondere die handgefärbte) auch wie kleine Schätze und es ist immer richtig schwer sich zu entscheiden, welches ich als nächstes stricke.
Die Wolle von Tausendschön ist aber auch extrem toll...und die Edelwolle, die du dir da ausgesucht hast....klasse!!!
Viel Spass beim Anschauen und Anstricken

liebe Grüsse
Regina

Nina hat gesagt…

Hallo Martina

Herrlich, Deine neuen Strängelchen.
Viel Spass beim Verstricken:-)
Herzlichst
Nina

Ricki hat gesagt…

Frau gönnt sich ja sonst nichts ;-)
Macht schon Freude sie bewundern zu dürfen!
Ich wünsche Dir viel Freude beim verstricken...da hast Du dann den doppelten Genuss!!!
Liebe Grüsse Ricki

strickliese-kreativ hat gesagt…

Rapunzel, Rapunzel, lass mir Dein Haar herunter... Ja, die Märchensocken. Ich bin schon ganz gespannt auf den Februar. Deine Stränge allerliebst, stimmen schon mal auf den Frühling ein.
LG Inken