Dienstag, 30. September 2008

Neuer Blog

Ich habe einen neuen Blog eingerichtet mit dem Namen Wechselzeit.

Es geht hier um die Wechseljahre, wie gehe ich damit um, was beschäftigt mich . Ihr seid alle sehr herzlich eingeladen mitzuschreiben, eine E-mail an mich ( siehe Impressum) genügt und ihr bekommt eine Einladung.

Warum dieser Blog? Weil es mich beschäftigt und weil ich festgestellt habe dass dieses Thema immer noch tabuisiert ist in unserer heutigen Gesellschaft mit ihren jungen dynamischen und immer gut funktionierenden Mitgliedern.

Sonntag, 28. September 2008

Way of Life Clue1

Bei der Yahoo-Group "Knitting Delight" stricke ich wieder an einem Tuch mit. Es heißt "Way of Life" und hier ist Clue1:
Die Wolle dazu habe ich wieder von Birgit. Es ist Lacewool 50% Wolle/50% Acryl in der Farbe Basilikum. Gestrickt wird das ganze bei mir mit 4er Nadeln; diese Nadelstärke hat sich für mich bewährt.
Da das Tuch nicht von "Unten nach Oben" sondern von "Länge nach Breite" gestrickt wird befinden sich 309 Maschen auf der Nadel und ich zeige euch hier einen Ausschnitt des Musters, es wiederholt sich insgesamt 15 mal. Die Gesamtlänge sollte nach dem fertigstellen und spannen 2m betragen und das wird es wohl auch.
Mein "Pearled Romance" liegt derweil auf Eis. Das Gepfriemel mit den Perlen hält doch ganz schön auf.

Freitag, 26. September 2008

Verschiedenes...

Als erstes: Moni hat eine neue Group gegründet für alle Handarbeitsblogger. Hier darf man sich austauschen, "a Schwätzle halten" wie man bei uns sagen würde und vor allem seinen Blog samt Inhalt vorführen ;-).

Als zweites: Ich habe einige Dinge fertig gestellt bzw. angestrickt und ihr dürft euch demnächst auf Bilder freuen - sobald hier wieder die Sonne scheint. Verraten wird noch nichts sonst ist es nicht mehr spannend.

Und last but not least, es hat die Schule wieder angefangen und mit ihr der ganze Streß, abholen und hinbringen, weil Bus und Zug ewig dauern würde . Alle 3 Kinder haben zu unterschiedlichen Zeiten aus und 2 davon jeweils 2 Nachmittage Unterricht - natürlich nicht am selben Tag - GGrrrr. Ich für meinen Teil war jedenfalls ziemlich durcheinander mit den ganzen verschiedenen Abholzeiten, so kirre, dass ich eine Tochter abgeholt habe und die andere in der Warteklasse/Nachmittagsbetreuung glatt vergessen habe - PEINLICH. Aber sie hat´s mit großer Gleichgültigkeit genommen: "Der Papa hat mich ja abgeholt." Wenn sich das ganze also eingespielt hat werde ich hoffentlich auch wieder öfter´s bloggen und Zeit haben mehr Bilder einzustellen. Bis dahin müsst ihr euch noch ein klein wenig gedulden......

Dienstag, 23. September 2008

Herbstgedicht

Wenn das Gras der grünen Wiesen
Zeitig ist zur großen Mahd,
Wenn der Sommer seine Sense
Singen lässt durch reife Saat:
Dann soll deine Seele Sonne,
Kraft und Frucht und Ernte sein.
Schneide ruhig deine Ähren,
Führe deine Garben ein!

Otto Julius Bierbaum
( 1865-1910 )

Wassersocken die nächste...:-)

Für alle Neugierigen kommt hier der Fortschritt der Wassersocken, das Meer wird stürmischer...;-)

Montag, 22. September 2008

Wassersocken...viel diskutiert

So, hier kommen nun meine Wassersocken....es ist ja viel diskutiert worden. Ich werde euch meine einfach zeigen - OHNE Kommentar. Ich finde das Muster einfach schön. Material Wolle/Baumwolle und 2,5er Nadeln.

Dienstag, 16. September 2008

Textilmarkt-Benediktbeuren

Wenn nichts dazwischen kommt dann findet ihr mich am Samstag den 20.Sept.2008 genau HIER

Sonntag, 7. September 2008

PayitForward Geschenk

Vielen lieben Dank liebe Netty für dieses tolle Pay it Forward Geschenk. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Die Sneakers, mit Blümchen an der Seite, passen perfekt und die Farbe gefällt mir sehr gut. Das leckere Johannisbeergelee mit Ananas wird demnächst der ganzen Familie zum Opfer fallen ;-). Dann waren noch 2 Teebeutel dabei und eine liebe Karte. Nochmals DANKE!
Ich fand diese Aktion einfach wunderbar und eine wirklich schöne Idee die man durchaus wiederholen sollte. Mein Pay it Forward Geschenk für .... wird demnächst auf die Reise gehen :-)

Mittwoch, 3. September 2008

Angestrickt

Angestrickt habe ich jetzt endlich den Wabenschal nach der Anleitung von Birgit, die Wolle ist auch von ihr: 40% Wolle, 30% Acryl, 15% Alpaka und 15% Kamelhaar.....fühlt sich wunderbar weich an. Ich stricke mit 5er Nadeln. Der Schal lässt sich gut stricken da man immer wieder mal zwischendurch einen "Satz" Waben stricken kann ;-).
Ich habe zwar noch mehr Projekte angefangen aber leider hat sich durch die Arbeiterei an meiner neuen Arbeitsstelle mein Tennisarm massiv zurück gemeldet :-(. So musste ich mich jetzt erst mal wieder schonen und die Strickerei etwas langsamer angehen lassen.