Montag, 6. Oktober 2008

Angestricktes

Angestrickt habe ich die Girlie Anklet Socks von Melly. Sie hat uns dieses Muster zur Verfügung gestellt damit wir was zu tun haben bis der "gardenmysterysockskal" losgeht.
Aber irgendwie scheint mit dieser Wolle irgendwas nicht zu stimmen ;-). Damit habe ich nämlich schon mal Socken angefangen, im Bambusmuster, und 3x wieder aufgetrennt weil es einfach nie gestimmt hat. Obwohl sooo einfach - schäm. Nun habe ich die Girlie Anklet Socks angestrickt und was soll ich euch sagen - auch hier - ich habe 2x aufgetrennt, beim dritten mal konnte ich dann 2 Fehlerchen ausbessern ohne zu ribbeln. Die Wolle ist die "Circus" von Opal oder Regia?, weiß ich nicht mehr, und irgendwie war ich drauf und dran diesen Maschenzirkus nicht mehr mitzumachen. Na ja, so lernt man jedenfalls Geduld, und wie ihr seht habe ich mich da durch gekämpft und bin schon über die Ferse gekommen *lach*.

Da hat man es doch mit den Waldsocken einfacher *gg*:

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Hallo Martina

Die Girlie-Socken werden sehr hübsch :-)das schaffst du bestimmt bis zum Schluss. Habe auch noch eine Zirkus-Regia hier, bin mal gespannt wie die sich verstrickt...

Herzlichst
Nina

Marlies hat gesagt…

Hoi MArtina
wow die Girlie Socken sehen super schön aus. Total klasse dieser farbverlauf.
Bin mal sehr gespannt wie die werden. Auch die blauen gefallen mir sehr gut. Lass dir mal liebi Grüessli hier Marlies

Netty hat gesagt…

Oh Martina,
die Girli-Socken sehen ja super aus. Da hat Melly ein tolles Muster hergegeben.

GLG von Netty (die heute auch die Waldsocken angeschlagen hat)