Montag, 31. März 2008

Wollkorb

Habe gestern im Garten fleißig gewickelt, wozu hat man sich sonst einen Wollwickler zugelegt?
Der obere Teil soll ein dänisches Bindetuch werden, die Anleitung dafür gibt es bei Dorothea Fischer
Die darunter liegende Wolle habe ich schon vor 2 Jahren mit den Kindern selbst pflanzengefärbt und zwar mit Löwenzahnblüten. Im Frühjahr sieht bei uns die ganze Wiese gelb aus, das schreit geradezu danach ;-). Ich habe vor, mir eine Wickeljacke daraus zu stricken, wird aber noch a bisserl dauern.....

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Ich liebäugele auch mit dem Bindetuch ,muß nur noch ein wenig mehr spinnen.Ich habe extra für das Tuch verschiedene Walnussfärbungen gemacht.
L.G.
Helga

Nadelfee hat gesagt…

Deine Wolle sieht Traumhaft schön aus.
LG
Sonja-Maria

haekelmoni hat gesagt…

Die Wolle sieht schön aus, liebe Martina! Ich bin gespannt, was Du daraus zauberst. Die Anleitungen für die Bindetücher habe ich mir auch gekauft. Jetzt brauche ich nur noch die Zeit, um sie stricken zu können....
LG
Moni